Neubau Betriebsleiterwohnung Saegi

Talstrasse - Oberstammheim - ZH

Projekt 2014-2015

Ausführung 2016

Auftragsarbeit für me.architektur ag

Thomas Schläpfer - Konzept, Gestaltung,  Projektplanung bis Baugesuch

 

 

Die denkmalgeschützte ‚Saegi’ besteht seit dem 18. Jahrhundert und ist bis heute, dank der sorgsamen Pflege seines Besitzer und Betreibers, funktionstüchtig. Später kam ein Lagerschuppen hinzu. Um die Zukunft des Ensembles zu sichern, war es der Wunsch des Besitzers eine kleine Betriebsleiterwohnung für seinen Nachfolger zu erstellen. In Zusammenarbeit mit Denkmalpflege und Ortsbildschutz ist auf lediglich 48m2 ein Haus entstanden, dessen Konzept stark aus den begrenzten Platzverhältnissen und der Lage am Fusse einer steilen Böschung entwickelt wurde. Die Räume sind dem Terrainverlauf entsprechend in der Höhe halbgeschossig gestaffelt und so organisiert, dass diese über das Optimum an Tageslicht und Aussicht verfügen. Das Haus wurde zum Grossteil mit Holz aus dem lokalen Wald gebaut. Geheizt wird ebenfalls mit Holz.

 

 

Situation
Situation
2. Ebene - Eingang, Sagi-WC, Technik
2. Ebene - Eingang, Sagi-WC, Technik
2. Ebene - Arbeiten und Schlafen
2. Ebene - Arbeiten und Schlafen
3. Ebene - Kochen, Essen und Wohnen
3. Ebene - Kochen, Essen und Wohnen
Längsschnitt
Längsschnitt